Gliederzug

  • Gliederzug

Gliederzug

Motorwagen + Hänger

Dieses Fahrzeuggespann besteht aus dem Motorwagen und einem Anhänger.

Das Zugfahrzeug (Motorwagen) verfügt über eine Ladeflächenlänge von 6,20 m, der Anhänger über 8,45 m. Beide Einheiten sind durch das Schiebeverdeck kranbeladbar. Die Stirnseite und das Heckportal mit Türen bestehen aus Aluminium.

Aus logistischer Sicht profitieren Sie mit dieser Fahrzeuggruppe von einer größeren Kombinationsvielfalt, bis dahin, dass manche Be- oder Entladestellen nicht mit größeren Fahrzeugen erreichbar sind.

Der Fahrzeugaufbau erfüllt die Anforderungen der DIN EN 12642 Code XL und Getränke nach VDI 2700 Blatt 12/2009 und Daimler-Ladungssicherungsrichtlinie 9.5.

Die Aufbauten sind ausgerüstet mit seitlichen Lochleisten zur flexiblen Sicherung des Frachtgutes, ausreichender Anzahl an Spanngurten, Antirutschmatten und Sperrbalken. Es besteht die Möglichkeit des Zollverschlusses.

Die Eckdaten Motorwagen

Ladefläche:L6,20 m
B2,48 m
H2,62 m
Volumen:cbm40,29
Nutzlast:to.8,2
Stellpl.:FP15
Stellpl.:GP30
Ausführung:Schiebeplane

Alle Fahrzeuge sind ausgestattet mit Funktelefon und Gefahrgutausrüstung.

Die Eckdaten Anhänger

Ladefläche:L8,45 m
B2,48 m
H2,67 m
Volumen:cbm56,0
Nutzlast:to.18,4
Stellpl.:FP20
Stellpl.:GP40
Ausführung:Schiebplane

Auftragsannahme

Platzieren Sie jetzt Ihren Transportauftrag!

>> Zur Auftragsannahme